StartAutomobilForesight schließt technologische US-Roadshow ab und bereist 19 führende Fahrzeughersteller und Tier-One-Zulieferer

Foresight schließt technologische US-Roadshow ab und bereist 19 führende Fahrzeughersteller und Tier-One-Zulieferer

Foresight Autonomous Holdings Ltd, ein innovativer Anbieter von Bildverarbeitungssystemen für die Automobilindustrie (Nasdaq und TASE: FRSX), gab heute bekannt, dass das Unternehmen in der vergangenen Woche eine zweiwöchige Reihe von technologischen Demonstrationen in den USA für 19 führende amerikanische und globale Fahrzeughersteller, Tier One-Zulieferer und Entwickler autonomer Systeme erfolgreich abgeschlossen hat.

Die Vorführungen stießen auf großes Interesse bei vielen teilnehmenden Unternehmen, die an POC-Projekten interessiert waren, um die Technologie für eine mögliche Verbesserung bestehender fortschrittlicher Fahrerassistenzsysteme (ADAS) weiter zu bewerten. Foresight präsentierte die neuesten technologischen Entwicklungen für seine einzigartige Softwarelösung zur automatischen Kalibrierung, die sowohl für Stereokameras mit sichtbarem Licht als auch für Wärmebildkameras geeignet ist, sowie seine Fähigkeit, 3D-Informationen zu generieren, entweder durch die Trennung von Stereokameras oder durch die Erstellung eines Stereosystems aus vorhandenen Monokameras.

Die aktuelle Reihe von Technologievorführungen wurde im Silicon Valley und in Detroit in Zusammenarbeit mit Teledyne FLIR durchgeführt, einem weltweit führenden Industrietechnologieunternehmen, das sich auf intelligente Sensorlösungen spezialisiert hat. Die technologischen Roadshows von Foresight bieten potenziellen Kunden die Möglichkeit, die einzigartigen Lösungen des Unternehmens aus erster Hand zu erleben.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der „Safe Harbor“-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und anderer Bundeswertpapiergesetze. Wörter wie „erwarten“, „antizipieren“, „beabsichtigen“, „planen“, „glauben“, „anstreben“, „schätzen“ und ähnliche Ausdrücke oder Abwandlungen solcher Wörter sollen zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. So verwendet Foresight in dieser Pressemitteilung zukunftsgerichtete Aussagen, wenn sie darauf hinweist, dass die Demonstrationen auf großes Interesse bei vielen teilnehmenden Unternehmen gestoßen sind, die an POC-Projekten interessiert sind, um die Technologie für eine mögliche Verbesserung bestehender ADAS weiter zu evaluieren. Da sich solche Aussagen auf zukünftige Ereignisse beziehen und auf den aktuellen Erwartungen von Foresight basieren, unterliegen sie verschiedenen Risiken und Ungewissheiten, und die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Foresight können erheblich von den in dieser Pressemitteilung beschriebenen oder implizierten Aussagen abweichen.

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen oder implizierten zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen anderen Risiken und Ungewissheiten, einschließlich derer, die unter der Überschrift Risikofaktoren“ im Jahresbericht von Foresight auf Formblatt 20-F, der am 30. März 2021 bei der Securities and Exchange Commission (SEC“) eingereicht wurde, und in allen nachfolgenden Einreichungen bei der SEC erörtert werden. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist Foresight nicht verpflichtet, Änderungen dieser zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um Ereignisse oder Umstände zu berücksichtigen, die nach dem Datum dieses Dokuments eingetreten sind, oder um das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse zu berücksichtigen. Verweise und Links zu Websites wurden aus Gründen der Zweckmäßigkeit zur Verfügung gestellt, und die auf diesen Websites enthaltenen Informationen sind nicht durch Verweis in dieser Pressemitteilung enthalten. Foresight ist nicht verantwortlich für den Inhalt von Websites Dritter.

Über Foresight

Foresight Autonomous Holdings Ltd. (Nasdaq und TASE: FRSX) ist ein Technologieunternehmen, das intelligente multispektrale Vision-Softwarelösungen und zellbasierte Anwendungen entwickelt. Über die hundertprozentigen Tochtergesellschaften Foresight Automotive Ltd. und Eye-Net Mobile Ltd. entwickelt Foresight sowohl „in-line-of-sight“-Vision-Systeme als auch „beyond-line-of-sight“-Unfallverhütungslösungen. Die Bildverarbeitungslösungen von Foresight umfassen Module für automatische Kalibrierung, Sensorfusion und dichte 3D-Punktwolken, die in verschiedenen Märkten wie der Automobilbranche, der Verteidigungsindustrie, autonomen Fahrzeugen und schweren Industrieanlagen eingesetzt werden können. Die zellulare Lösung von Eye-Net Mobile bietet Echtzeit-Warnungen vor Kollisionen, um die Verkehrssicherheit und das Situationsbewusstsein aller Verkehrsteilnehmer im städtischen Mobilitätsumfeld zu verbessern, indem sie modernste KI-Technologie und fortschrittliche Analysen integriert. Weitere Informationen über Foresight und seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Foresight Automotive finden Sie unter www.foresightauto.com, folgen Sie @ForesightAuto1 auf Twitter oder treten Sie Foresight Automotive auf LinkedIn bei.


KONTAKTINFORMATIONEN

Investor Relations Kontakt:

Miri Segal-Scharia, Geschäftsführerin, MS-IR LLC

+1 917-607-8654

msegal@ms-ir.com

Quelle:
1. https://www.foresightauto.com/
2. https://www.thenewswire.com/press-releases/1LaPFjxmQ-foresight-completes-technological-us-roadshow-touring-19-leading-vehicle-manufacturers-and-tier-one-suppliers.html

RELATED ARTICLES
- Advertisment -

Most Popular